Die Trickshot Anlage in Hamburg

Die Spielidee auf den fünf Bahnen

Sie spielen mit drei Frisbeescheiben vom Abwurfpunkt auf das Ziel. Jeder Wurf wird gezählt. Wer am Schluss am wenigsten Würfe benötigt um alle drei Scheiben in alle Ziele zu bringen, hat gewonnen. Drei Würfe sind pro Bahn immer das beste Ergebnis!

Nicht alle Würfe werden direkt im Ziel landen. Je nach Bahn dürfen Sie erneut werfen oder näher an das Ziel herantreten.

Bahn 1 – Die Wurfwand

Jede Scheibe muss in ein anderes Loch in der Wand versenkt werden. Dabei sind die äußeren Löcher mit einer leichten Neigung der Scheibe besser zu treffen.

Haben Sie nach drei Würfen nicht alle Scheiben in die drei Löcher versenkt, gehen sie zur zweiten Markierungslinie. Haben Sie von dort alle verbliebenen Scheiben geworfen und noch nicht alle Löcher getroffen, gehen sie zur nächsten Markierung und versuchen es vor dort, bis alle Scheiben versenkt sind.

Notieren sie wie viele Würfe sie benötigen, bis in der Matrix alle Löcher eine Scheibe gefangen haben.

Bahn 2 – Die Tore

Versuchen Sie den Fangkorb durch die drei Tore mit einem Kurvenflug zu treffen. Dafür müssen Sie die Außenkante der Scheibe etwas zu der Seite neigen, in die sie die Kurve fliegen soll. Bei Vorhandwürfen neigen Sie die abgewandte Scheibenkante nach oben.

Nach drei Würfen vom Abwurfpunkt dürfen Sie mit allen verbleibenden Scheiben näher an das Ziel heran. Je nachdem wie viele Tore Sie bereits durchspielt haben, desto weiter dürfen Sie nach vorne Richtung Korb zwischen die Tore gehen.

Haben Sie durch das erste Tor getroffen, stellen Sie sich an die markierte Stelle im Tor. Haben Sie die ersten beiden Tore getroffen, spielen Sie aus dem zweiten Tor weiter. Haben Sie alle drei Tore getroffen, aber den Korb verfehlt, spielen Sie dort weiter wo die Scheibe liegt.

Notieren Sie, wieviel Würfe Sie benötigen, bis alle Frisbeescheiben im Korb liegen.

Bahn 3 – Die Ringe

Werfen sie durch alle drei Ringe in den metallenen Korb. Die Ketten fangen die Scheiben im Flug auf.
Nach drei Würfen vom Abwurfpunkt dürfen Sie mit allen verbleibenden Scheiben näher an das Ziel heran.

Spielen Sie diese Bahn genauso wie Bahn 2, mit dem Unterschied, dass die Abwurfposition nicht neben dem Ring ist, den sie als letztes durchworfen haben, sondern zwischen dem letzten durchworfenem Ring und dem nächsten. Haben Sie durch alle drei Ringe getroffen, aber den Korb verfehlt, spielen Sie dort weiter wo die Scheibe liegt.

Notieren Sie, wieviel Würfe Sie benötigen, bis alle Frisbeescheiben im Korb liegen.

Bahn 4 – Der Wallride

Werfen Sie die Scheibe links oder rechts an die gebogene Wand, so dass die Frisbee entlang der Wand in den Zielkorb rollt. Achtung, seien Sie fangbereit! Wenn die Scheibe nicht vom Korb aufgefangen wird, kann sie zu ihnen zurück kommen.

Notieren Sie, wieviel Würfe Sie benötigen, bis alle Frisbeescheiben im Korb liegen.

Bahn 5 – Die Rampe

Versuchen Sie die Wurfscheiben über die Rampe in den Korb springen oder rollen zu lassen.
Jede Scheibe, die die Rampe berührt hat, darf danach von dort gespielt werden wo sie liegen geblieben ist. Sie dürfen aber auch mit jeder Scheibe zurück zum Startpunkt.

Notieren Sie, wie viele Würfe Sie benötigen, bis alle Scheiben in den Korb getroffen haben.

Ergebnis

Haben Sie nach den fünf Bahnen mehr als 50 Würfe gezählt, probieren Sie es gleich noch einmal. Aller Anfang ist schwer aber zum Glück ist die Lernkurve noch sehr steil. Sie werden beim nächsten Mal bestimmt ein besseres Ergebnis erzielen.

Haben Sie unter 40 Würfe benötigt kann sich das sehen lassen, aber es ist bestimmt noch Platz nach oben. Am besten gleich nochmal probieren.

Haben Sie unter 30 Würfe geworfen ist das wirklich gut. Da setzt der Ergeiz ein, noch mehr Asse zu werfen -also direkt vom Abwurf mit einem Wurf in das Ziel. Am besten gleich nochmal probieren.

Haben Sie unter 20 Würfe benötigt sind Sie entweder schon eine Weile hier am zocken oder ein Naturtalent. Gratulation zu einem wirklich herausragenden Score! Aber nun geht es ums Ganze: das Erreichen der perfekten Runde! Am besten gleich nochmal probieren.

15 Würfe sind das absolute Optimum! Nach erreichen dieses Traumscores, gehen Sie direkt in den Wellness Bereich oder an die Hotelbar und erzählen Sie Allen was Sie erreicht haben. Oder Sie spielen in stiller (oder lauter) Freude noch einmal.